Seminare

Wochenendseminare und Trainingstage schaffen kleine Inseln im Alltag, wo man sich gemeinsam ganz den Pferden und der Reitkunst widmen kann. Gemeinsam mit Gleichgesinnten vertieft man sich intensiv in Theorie und Praxis und findet neue Inspiration und Hilfestellung für den eigenen Weg.  Aktuelle Seminartermine findest Du in meinem Kalender. Wenn Du an einem Seminar teilnehmen möchtest, wende Dich bitte an den jeweiligen Arrangeur.
Da ich Mutter eines 2jährigen Jungen bin ist die Anzahl der Seminare momentan stark begrenzt. 

An meinen Seminaren können bis zu 8 Menschen mit Pferd und eine begrenzte Anzahl von Teilnehmern ohne Pferd teilnehmen. Der Ablauf kann je nach Absprache variieren, Praxisunterricht mit Pferd ist aber grundsätzlich Einzelunterricht (mit Zuschauern). In der Theorie gehe ich gerne auf gewünschte Schwerpunkte ein (z.B. Bodenarbeit, Sitz, mentale Aspekte). Seminare für die Schulung des Körpergefühls im Hinblick auf Körpersprache und Sitz sind auch ohne Einbindung von Pferden möglich.
Wenn Du interessiert bist, 2018 ein Seminar zu arrangieren, freue ich mich auf Deine Nachricht:

Uns ist es wichtig, dass sich unsere Schüler auch mit der Theorie auseinandesetzen und verstehen können, warum wir was wie machen. Tages- oder Wochenendseminare bieten für diese theoretische Aufarbeitung eine ideale Plattform. Maximal sieben Reiter und eine begrenzte Anzahl an Theorieteilnehmern widmen sich ein oder zwei Tage in Theorie und Praxis einem bestimmten Thema. Zuhören, diskutieren, fühlen und beobachten stehen an diesen Tagen im Vordergrund und die Teilnehmer erhalten so ein tiefes Verständnis des jeweiligen Themas.

 

Der Seminaraufbau ist davon abhängig, ob ein eintägiges oder zweitägiges Seminar durchgeführt wird und wird individuell mit dem Seminarorganisator zusammengestellt.

 

Auch der Seminarinhalt kann individuell gewählt werden. Sei es ein Bodenarbeitsseminar, ein Reitseminar oder ein Kappzaumseminar, zu jedem Thema werden passende Theorie- und Unterrichtseinheiten zusammengestellt.

 

Sind Sie daran interessiert, ein Seminar mit uns zu organisieren? Gerne dürfen Sie mit uns Kontakt aufnehmen!

Uns ist es wichtig, dass sich unsere Schüler auch mit der Theorie auseinandesetzen und verstehen können, warum wir was wie machen. Tages- oder Wochenendseminare bieten für diese theoretische Aufarbeitung eine ideale Plattform. Maximal sieben Reiter und eine begrenzte Anzahl an Theorieteilnehmern widmen sich ein oder zwei Tage in Theorie und Praxis einem bestimmten Thema. Zuhören, diskutieren, fühlen und beobachten stehen an diesen Tagen im Vordergrund und die Teilnehmer erhalten so ein tiefes Verständnis des jeweiligen Themas.

 

Der Seminaraufbau ist davon abhängig, ob ein eintägiges oder zweitägiges Seminar durchgeführt wird und wird individuell mit dem Seminarorganisator zusammengestellt.

 

Auch der Seminarinhalt kann individuell gewählt werden. Sei es ein Bodenarbeitsseminar, ein Reitseminar oder ein Kappzaumseminar, zu jedem Thema werden passende Theorie- und Unterrichtseinheiten zusammengestellt.

 

Sind Sie daran interessiert, ein Seminar mit uns zu organisieren? Gerne dürfen Sie mit uns Kontakt aufnehmen!